FAQ - Häufig gestellte Fragen

Warum haben wir eine neue Webseite erstellt?

Sie werden sich vielleicht fragen, warum wir uns für eine neue Webseite mit verbessertem Design entschieden haben und können Ihre mögliche Verwirrung oder gar Frustration verstehen. Aber wir glauben, dass eine neue Webseite nur etwas Eingewöhnungszeit braucht.
Bitte lassen Sie uns die Gründe aufführen, warum wir uns für die Erstellung einer neuen Webseite entschieden haben:

  • Angesichts der Bedeutung unserer mobilen Nutzer (mehr als 60% aller Nutzer) versuchen wir, die Ansicht auf mobilen Geräten zu verbessern. Die neue Webseite passt sich wesentlich besser an mobile Geräte unterschiedlicher Größe und Modelle an, so dass die Webseite nun auch problemlos auf dem Smartphone genutzt werden kann.
  • Sie dient als technische Grundlage für das Einführen neuer Funktionen, die wir auf der alten Webseite nicht umsetzen konnten (z.B. Wetter vom letzten Tag, bessere dynamische Wetterkarten).
  • Wir wollen die Wettervorhersage und unsere Produkte in den Vordergrund stellen und besser zugänglich machen, mit der Möglichkeit, neue Funktionen mit besseren visuellen Darstellungen in die Navigation aufzunehmen. Obwohl Sie jetzt zwar häufiger klicken müssen, um zu bestimmten Anzeigen und Funktionen zu gelangen, ist dies der einzige Weg, wie wir einige neue Funktionen integrieren und weiterhin an einzigartigen Innovationen arbeiten können.

Unser Ziel ist es, die Elemente zu erhalten, die meteoblue einzigartig machen. Sie werden feststellen, dass alle Meteogramme unverändert geblieben sind und weiterhin auf unserer neuen Webseite verfügbar sind.
Die neuen Hintergrundfarben werden auf der neuen Website klar und einfach gehalten, denn der Kontrast von dunklen Texten auf hellem Hintergrund hat sich in Tests als weniger störend für die Nutzer der Webseite erwiesen.

Welchen Browser sollte ich benutzen?

Für eine optimale Nutzung unserer Webseite empfehlen wir Ihnen, immer die neueste Version Ihres Browsers zu verwenden und ihn regelmäßig zu aktualisieren (sowohl aus Sicherheitsgründen als auch aus Gründen der bestmöglichen Funktionalität).

Leider unterstützt Google Chrome weder Windows Vista noch ältere Betriebssysteme. Unsere neue Website wird mit diesen veralteten Browserversionen nicht funktionieren, daher empfehlen wir Ihnen, Firefox als Browser zu verwenden. Firefox unterstützt weiterhin ältere Betriebssysteme, so dass Sie die neue Website problemlos nutzen können.

Was zeigen die Tages- bzw Nachtpiktogramme an?

Für unsere neue Webseite haben wir die Tagesübersicht auf der Startseite um Nachtpiktogramme erweitert. Die neuen Nachtpiktogramme sollen Fehlinterpretationen und Missverständnisse vermeiden. Tagessymbole stellen die Zeit zwischen 6 und 18 Uhr dar, während die Nachtsymbole den Zeitraum von 18 und 6 Uhr des folgenden Tages wiedergeben. Die alten Tagespiktogramme waren eine Zusammenfassung des gesamten Tages und wenn es beispielsweise in der Nacht einen kurzen Schauer gab, zeigte das Tagespiktogramm automatisch Niederschlag für den gesamten Tag an.

Sie können entweder Tages- und Nachtpiktogramme einblenden oder nur die Tagespiktogramme auswählen. Um zwischen den Ansichten zu wechseln, klicken Sie bitte auf "Einstellungen" unter "Sonne, Mond, Druck und Modelldaten" und wählen Sie "24-Stunden-Aggregation", um reine Tagespiktogramme zu betrachten.

Bitte klicken Sie auf Einstellungen unter Sonne, Mond, Druck und Modelldaten.

Wählen Sie die 24 Stunden-Aggregation, um eine Ganztagesansicht zu erhalten. Um das Bedienfeld zu schließen, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Fertig".

Warum bin ich nicht mehr eingeloggt, und warum fehlen alle meine Orte und Einstellungen?

Beim Wechsel von der alten auf die neue Webseite werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie nicht mehr angemeldet sind, dass Sie Ihre zuletzt aufgerufenen Orte nicht sehen oder dass die Webseite nicht in Ihrer Sprache angezeigt wird.

Die neue meteoblue Webseite speichert keine Informationen wie Login Daten, den/die zuletzt besuchten Ort(e) oder ausgewählte Einheiten/Sprache als Cookie, sondern in einem lokalen Speicher (manchmal auch "Website-Daten" genannt). Daher werden die gespeicherten Informationen von der alten Webseite nicht auf die neue übertragen.

Sobald Sie sich eingeloggt haben, einen Ort ausgewählt haben oder Ihre Einheiten/Sprache auf der neuen Webseite einstellen, funktionieren Autologin, letzte Orte und ausgewählte Einheiten/Sprache wie gewohnt. Die Datenschutzeinstellungen sollten mit hoher Wahrscheinlichkeit von der alten Webseite übernommen werden. Mehr dazu finden Sie auf der Lesezeichen Informationsseite.

In einigen Fällen wird der lokale Speicher bei jedem Schließen des Browsers gelöscht, beispielsweise beim privaten Surfen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Browser den lokalen Speicher nach dem Schließen der meteoblue Webseite nicht löscht, um den Autologin, die letzten Orte und ausgewählte Einheiten/Sprache zu sichern.

Wie kann ich Einheiten und Sprache ändern?

Sie können zu Ihren bevorzugten Einheiten und Sprachen wechseln, indem Sie auf Sprache / Einheiten in der linken unteren Ecke klicken. Das Fenster schließen Sie mit dem Klicken auf "Fertig".

Eine weitere Möglichkeit ist, wie in Abbildung 1 beschrieben, die Einstellungen auf der Startseite auszuwählen und nach unten zu den Einheiten zu scrollen.

Ändern der Einstellungen

Wo finde ich die Option für die stündlichen Vorhersagen?

Wenn Sie eine stündliche Prognose für den ausgewählten Tag einbeziehen möchten, können Sie dies durch das Anklicken von Einstellungen (siehe Abbildung 1 auf unserer Startseite), nach unten scrollen zum Modus "Prognosedaten" und durch Auswählen von "Erweitert" tun.

So wird die stündliche Vorhersage nach der Auswahl angezeigt

Wie füge ich Favoriten hinzu?

Für diese neue Website hielten wir es für das Beste, alle Funktionen für die Standortsuche an einem zentralen Punkt zu platzieren. Wenn Sie ein registrierter Nutzer sind, können Sie Ihre bevorzugten Favoriten finden, indem Sie auf das Feld "Ortssuche" in der oberen linken Ecke klicken. Es erscheinen dann zwei Rubriken: "Letzte Orte" und "Favoriten". Sie können jeden beliebigen Ort löschen und Ihre Standorte nach Belieben verwalten. Um neue Favoriten hinzuzufügen, können Sie entweder nach einem neuen Ort suchen und auf das rechts daneben gelegene Herz klicken oder direkt auf das Herz eines beliebigen Orts in der Spalte "Letzte Orte" klicken.

Wo ist die kurzfristige Vorhersage?

Aufgrund des hohen Wartungsaufwands und der doppelten Inhalte auf unserer Website haben wir uns entschieden, die kurzfristige Niederschlagsvorhersage (Niederschlagsradar mit Blitz) zu ersetzen. Alternativ empfehlen wir, unser Radar auf der Startseite zu nutzen. Radaranimationen für die Schweiz und Deutschland zeigen das Niederschlagsradar der letzten Stunde, mit einer zusätzlichen 1h Vorhersage. Dieses Radar hat eine höhere Auflösung und zeigt auch vergangene Werte an, um die aktuelle Wettersituation besser zu verstehen. Für Frankreich zeigt die Radaranimation Bilder der letzten Stunden.

Auf unserer Startseite haben Sie vielleicht neue Satellitenbilder entdeckt, die Wolkenbewegungen zusammen mit einer Niederschlagsschicht zeigen.

Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere neuen Wetterkarten. Sie zeigen Niederschlagsvorhersagedaten auf einer Karte für die nächsten 7 Tage in stündlicher zeitlicher Auflösung mit hoher räumlicher Auflösung.

Wenn Sie eine kurzfristige Überprüfung auf regionaler Ebene wünschen, können Sie sich auch unseren rainSPOT anschauen, der auf unserer Seite Aktuell & Webcams' verfügbar ist. Diese kleinen Radarquadrate zeigen die Verteilung der Niederschläge in einem Radius von x km um Ihren Standort herum, für die letzten 3 bis 3 Stunden. Der Radius ist modellabhängig, bitte beachten Sie den rainSPOT auf der Startseite (wo die Auflösung in der Legende angezeigt wird). Wenn Regen vorhergesagt wird, sehen Sie eine unterschiedliche Intensität von hellblau bis dunkelblau sowie die Niederschlagsmenge.

RainSPOT: Radar spots displaying precipitation intensity and quantity.

Was ist mit point+?

Alle Funktionen von point+ für Ihr Konto sind auch auf der neuen Version der Webseite verfügbar.
Ihr Abonnement funktioniert mit beiden Versionen der meteolue Webseite. Wenn dies nicht der Fall ist, liegt es wahrscheinlich daran, dass die neue Version den Autologin der alten Version nicht automatisch akzeptiert, da sie mit einem anderen Cookie arbeitet. Sie können das Problem lösen, indem Sie sich einfach auf der neuen Webseite anmelden. Der Autologin sollte dann bei Ihrem nächsten Besuch funktionieren. Sie müssen nur überprüfen, ob Ihr Browser auch Cookies für www.meteoblue.com zulässt.