Die Erde

Die Erde von Apollo 17 aus gesehen (1972)

Die Erde von Apollo 17 aus gesehen (1972)
Quelle: NASA

Die Erde ist der Planet auf dem wir leben. Innerhalb eines Jahres (365 Tage) umrundet sie die Sonne, von der sie auch die meiste Wärmeenergie in Form von Sonnenstrahlen erhält.
Die Atmosphäre der Erde ist die Luftschicht, die das Leben und das Bestehen der Menschheit erlaubt. Die atmosphärischen Bedingungen sind auf der ganzen Erde unterschiedlich. Diese Unterschiede werden Klima genannt, und machen die Lebensbedingungen auf verschiedenen Erdteilen sehr unterschiedlich - von "angenehm" über " hart" bis "lebensfeindlich".
Die Zustände in der Atmosphäre ändern sich zudem oft täglich. Diese täglichen Änderungen werden Wetter genannt und sind die äußeren Bedingungen, die wir sofort fühlen. Darum sprechen wir häufig über das Wetter.