Datenschutzerklärung (DSE)

1. Einführung und Grundlagen

meteoblue AG (nachfolgend meteoblue) ist eine Aktiengesellschaft nach schweizerischen Recht mit Sitz in Basel (Schweiz). meteoblue legt Wert auf einen verantwortungsvollen, rechtskonformen und transparenten Umgang mit Daten.

Datenschutz ist auch Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre.

Diese Datenschutzerklärung (nachfolgend „Erklärung“ oder "DSE") beschreibt die Art und Weise, wie wir Ihre Personendaten als „Nutzer“ der von meteoblue zur Verfügung gestellten Produkte und Dienstleistungen bearbeitet werden.

Wir verwenden in dieser DSE folgende Begriffe

  • meteoblue = meteoblue AG, Basel Schweiz
  • Erklärung , DSE  = Datenschutzerklärung
  • Sammeldaten =   Oberbegriff von Personendaten und sonstigen Daten.
  • Nutzer =  natürliche u. Juristische Personen
  • Dritte = externe Personen u. Unternehmen
  • EU-DSGVO =  Europäische Datenschutz-Grundverordnung.
  • API =  Application Programming Interface.
  • APP =  Applikation zur Verwendung auf mobilen Kommunikations-Geräten.
  • Site = Website.

2. Zweck der Datenschutzerklärung

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert:

  • Welche Daten wir erheben und aus welchem Grund;
  • Wie wir diese Daten nutzen;
  • Welche Wahlmöglichkeiten wir anbieten, auch im Hinblick darauf, wie auf Daten und Sammeldaten zugegriffen werden kann und wie diese aktualisiert werden können.

Wir haben uns um eine möglichst einfache Darstellung bemüht, können dabei jedoch nicht ganz auf Fachbegriffe verzichten. Wenn Sie daher mit Begriffen wie Cookies, IP-Adressen und Browsern, Localstorage, Sessionstorage nicht vertraut sind, sollten Sie sich zunächst über diese Techniken und Schlüsselbegriffe informieren (s. EU-DSGVO, Begriffe, Beschreibung von informationstechnologischen Fachbegriffen).

Diese DSE erläutert die Vorgehensweise von meteoblue und stellt kein Dokument dar, das meteoblue oder Dritte vertraglich bindet.

3. Anwendungsbereich der Datenschutzerklärung

Die Erklärung gilt für sämtliche Angebote und Dienstleistungen von meteoblue; unabhängig von der Art und Weise (Webseite, Apps, E-Mail API, etc. Computer, Handy, IoT, o.a.) der technischen Inanspruchnahme. Die Erklärung findet Anwendung und ist Vertragsbestandteil, wenn sie im Vertragsdokument als Vertragsbestandteil aufgeführt wird oder  darauf in den anwendbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) verwiesen wird.

Ergeben sich Widersprüche zwischen dieser Erklärung und den AGB, so haben die Bestimmungen dieser Erklärung Vorrang. Sofern Sie bereits Produkte- und Dienstleistungen von meteoblue nutzen, bezieht sich diese Erklärung auch auf  durch meteoblue in der Vergangenheit von Ihnen erhobene und bei meteoblue bereits gespeicherte Personendaten, die wir mit inskünftig gesammelten Personendaten verknüpfen und bearbeiten können.

4. Zustimmungserklärung

Bevor Sie unsere Dienstleistungen nutzen, lesen Sie bitte unsere Nutzungsbestimmungen; die Datenschutzerklärung; die Bedingungen für die kommerzielle und nichtkommerzielle Nutzung unser Dienstleistung.

Mit dem Anklicken der nachfolgenden Buttons, erklären Sie, dass Sie Nutzungsbestimmungen, die  Datenschutzerklärung; die Bedingungen für die kommerzielle und nichtkommerzielle Nutzung unser Dienstleistung verstanden haben und dass Sie der Geltung dieser Bestimmungen zustimmen.

Explizite EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG: Der Nutzer stimmt hiermit zu, dass seine Personendaten zum Zwecke der Bereitstellung von allgemeinen und personalisierten Produkten und Dienstleistungen gemäss den Nutzungsbestimmungen und der Datenschutzerklärung v.a. bei Bereitstellungung von Wetterdiensten, insbesondere über das Internet erhoben und verarbeitet werden, wobei die Verarbeitung auch durch Dritte erfolgen kann.

Diese Einwilligung kann jederzeit bei geändert werden mit Schreiben an meteoblue oder direkt online. Durch den Widerruf wird die Rechtmässigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Mit dem Erstellen eines Benutzerkontos auf www.meteoblue.com bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie das 16. Lebensjahr vollendet haben. Bei geringerem Alter ist eine Einwilligung oder Zustimmung der Eltern erforderlich. Die Altersgrenze kann in verschiedenen Staaten niedriger liegen.

Ihre Nutzung dieser Webseite, welche Änderung auch immer erfolgen, stellt Ihre Zustimmung dar, dass die persönlichen Sammeldaten erfasst werden, die Sie bei der Nutzung dieser Webseite preisgeben.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung regelmäßig. Sie können jederzeit über die Webseite auf die aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung zugreifen, deren Gültigkeitsdatum unten aufgeführt ist.

5. Begriffe, Beschreibung von informationstechnologischen Fachbegriffen

Personendaten sind alle Angaben und Sammeldaten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören neben Ihren Kontaktdaten wie Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse auch weitere Angaben, die Sie uns beispielsweise bei der Nutzung unserer Dienste, der Registrierung, im Rahmen einer Bestellung oder bei der Teilnahme an Gewinnspielen oder Umfragen und dergleichen mitteilen. Zu den Personendaten zählt auch die IP-Adresse Ihres Geräts, die wir bei Ihrem Besuch unserer Webseite oder APP registrieren und mit weiteren Sammeldaten wie die aufgerufenen Seiten und Reaktionen auf eingeblendete Angebote auf unseren Webseiten o.ä. kombinieren.

Nutzer sind natürliche Personen sowie juristische Personen, welche durch die für sie handelnden Personen verpflichtet werden.

Browser sind spezielle Computerprogramme zur Darstellung von Webseiten auf Computer- oder Mobilen Bildschirmen.

Cookies sind kurze Text-Snippets, die von einer von Ihnen besuchten Webseite an Ihren Browser gesendet werden. Cookies können beliebige Sammeldaten speichern, zum Beispiel Ihr Login, Ihre eingestellte Sprache oder andere Einstellungen.

Localstorage bzw. Sessionstorage sind Speicher innerhalb Ihres Browsers. Ähnlich wie Cookies können hier Sammeldaten abgelegt und gespeichert werden. Im Gegensatz zu Cookies werden diese Sammeldaten aber nicht automatisch an unsere Server gesendet. Sammeldaten im Localstorage bleiben auf unbestimmte Zeit gespeichert, der Sessionstorage wird am Ende einer Session (z.B. Schliessen des Browsers) geleert.

Eine IP-Adresse ist eine Adresse in Computernetzen. Sie wird Geräten zugewiesen, die an das Internet angebunden sind, und macht die Geräte so adressbierbar und damit erreichbar. Die nach aussen sichtbare IP-Adresse gehört oft einem Router, wodurch einzelne Endgeräte wie Computer oder Smartphones nicht identifizierbar sind.

6. Wann werden Personendaten und sonstige Sammeldaten erhoben?

meteoblue wird abhängig von den Produkten oder Dienstleistungen, die für Sie  bereitgestellt bzw. erbracht werden, Personendaten über Sie erheben und verarbeiten müssen, um diese Dienste zu erbringen zu können. Dies geschieht insbesondere dann, wenn:

  • Sie unsere Website besuchen;
  • Sie sich für eine unserer Dienstleistungen registrieren;
  • Sie sich für eine Aktion, einen Wettbewerb oder ein besonderes Ereignis anmelden;
  • Sie einen unserer Online-Dienste kaufen oder sonst wie in einem Vertragsverhältnis stehen;
  • Sie an einer Umfrage teilnehmen;
  • Sie uns eine E-Mail senden oder sonst wie kommunizieren.

Für den Fall, dass Sie an meteoblue nicht die vollumfängliche Zustimmung und Erlaubnis für die Erhebung und Verarbeitung der Personendaten erteilen, so behält sich meteoblue vor, Teile der Website bzw. gewisse Produkte und Dienstleistungen nicht oder nur eingeschränkt anzubieten. Dies gilt insbesondere dann, wenn die entsprechenden Personendaten für die diesbezüglichen Produkte und Dienstleistungen der meteoblue unabdingbar sind.

meteoblue erfasst und verarbeitet Sammeldaten, um allen ihren Nutzern bestmögliche Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Dies fängt an von der Feststellung grundlegender Aspekte wie zum Beispiel der Sprache, die Sie nutzen möchten, bis hin zu zur Feststellung der verwendeten Geräten, Ihres Standortes, die von Ihnen aufgerufen Produkte und Dienstleistungen, als auch Ihr sonstige Nutzungsweisen auf der Website. 

Bei den von meteoblue erfassten und verarbeiteten Sammeldaten handelt es sich nicht zwangsläufig um Personendaten. meteoblue erfasst und verarbeitet insbesondere nachfolgende Arten von Sammeldaten:

  • Daten, die Sie uns mitteilen (i.d.R. Personendaten);
  • Daten, die wir aufgrund Ihrer Nutzung unserer Dienste erhalten, wie zum Beispiel:
    • gerätebezogene Sammeldaten (Art und Typ des verwendeten Gerätes);
    • Protokolldaten (Informations-übertragung, u.a.m.);
    • standortbezogene Sammeldaten (Orts- oder Positions-Kennungen u.a.m.);
    • eindeutige Applikationsnummern (Softwareversionen, -kaufnummern u.a.m.);
    • lokale Speicherung (im Browser o.ä.);
    • Cookies und ähnliche Technologien;
    • usw.

7. Art der erhobenen Personendaten

Abhängig von den Produkten oder Dienstleistungen, die meteoblue erbringt und bereitstellt, werden Personendaten über Sie erhoben und verarbeitet (vgl. auch "Anwendungsbereich", § 3). Dazu zählen unter anderem:

  • Persönliche Daten wie Name, Alter, Gründungsdatum, E-Mail- oder IP-Adresse, Postanschrift oder Firmenadresse, Telefonnummern, sowie Sammeldaten über Ihr Geschlecht, Beruf, Interessen etc. sowie weitere Eigenschaftsinformationen bezüglich einer natürlichen oder juristischen Person;
  • Einzelheiten unserer gegenseitigen Geschäftsbeziehung und der von Ihnen genutzten Produkte und Dienstleistungen;
  • gegebenenfalls Aufzeichnungen über Telefonate, E-Mails, Korrespondenz zwischen der meteoblue und Ihnen;
  • Finanzinformationen, einschließlich einer Übersicht über Zahlungen und Transaktionen und Sammeldaten diesbezüglich im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung; Kunden- oder Kontonummer, auch für Buchführungszwecke.

.

8. Nutzung der erhobenen Sammeldaten und Personendaten.

meteoblue nutzt die erhobenen Sammeldaten und Personendaten zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung der Dienstleistungen sowie zur Entwicklung neuartiger Produkte oder um massgeschneiderte Inhalte und Dienstleistung anzubieten.

meteoblue nutzt Ihre Personendaten unter anderem für folgende Zwecke:

  • Zum Erhalt und Schutz von Ihrem Nutzer-Konto;
  • Um auf Ihre Kommentare und Fragen zu antworten ;
  • Um Sie für besondere Veranstaltungen, Angebote oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen oder anzumelden;
  • Um Ihnen regelmässige Informationen oder Daten zu senden;
  • Um Ihnen Dienstleistungen und Informationen zu zeigen, die auf Ihre Interessen und Profil abgestimmt sind;
  • Um einzelne Daten an Dritte (vgl. „Weitergabe von Personendaten an Dritte“, § 10) weiterzugeben, wo sie benötigt werden, um Ihnen den gewünschten Service anzubieten.

Wenn Sie meteoblue kontaktieren, zeichnen wir Ihre Kommunikation auf, um Ihnen bei der Lösung eventuell bei Ihnen auftretender Probleme behilflich sein zu können. Mitteilungen zu Ihrer Nutzung unserer Dienste, einschließlich Mitteilungen zu anstehenden Veränderungen oder Verbesserungen, übermitteln wir Ihnen gegebenenfalls unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse.

Mithilfe von Daten, die über Cookies und andere Technologien erfasst werden, verbessern wir Ihre Nutzererfahrung und die Qualität unserer Dienste insgesamt. Eines der Produkte, die wir zu diesem Zweck in unseren eigenen Diensten verwenden, ist Google Analytics. Beispielsweise ermöglicht uns die Speicherung Ihrer bevorzugten Spracheinstellung, unsere Dienste in der von Ihnen bevorzugten Sprache anzuzeigen.

Wir können Sammeldaten über Sie durch die Installation unserer eigenen Marker auf Ihrem Computer erhalten. Diese Marker werden allgemein als «Cookies» bezeichnet und ermöglichen es uns, Sie anhand eines vom Computer generierten unverwechselbaren Codes zu identifizieren.

Indem wir Ihnen eine eindeutige Kennung anbieten, sind wir in der Lage, Datenbanken anzulegen über Ihre bisherigen Entscheidungen und Präferenzen zu.

Weiterhin kann meteoblue Technologien nutzen, die Ihre Nutzung dieser Webseite nachvollziehen, zum Beispiel, welche Seite Sie sich ansehen und die Links, die Sie verwenden. Diese Sammeldaten über Ihre Benutzung dieser Webseite werden als «Click-Stream-Daten» bezeichnet und helfen uns festzustellen, was Ihnen wichtig ist und was nicht. Es hilft uns zu entscheiden, welche Inhalte und Funktionen gewünscht und welche zu verwerfen sind. Es hilft uns auch, festzustellen, ob unsere Webseite leicht zu nutzen ist oder ob wir bestimmte Seiten und Hyperlinks umgestalten sollten.

Sie können solche «Cookies» ohne weiteres ablehnen. Ihr Computer ist i.d.R. so eingerichtet, dass Sie die Einstellungen für Cookies Ihren Wünschen anpassen können. In Ihrem Browser finden sie mehr Sammeldaten. Wir weisen darauf hin, dass diese Ablehnung zu erheblichen Einschränkungen der Funktionen unserer Dienste führen kann und übernehmen ausdrücklich keinerlei Verantwortung für den damit verbundenen Verlust an Nutzen, Daten und sonstigen Einschränkungen.

meteoblue verarbeitet Personendaten auf eigenen Servern, teilweise unter Einbezug von Servern Dritter.  Daher ist es nicht ausgeschlossen, dass Personendaten auf Servern ausserhalb Ihres Wohnsitzlandes verarbeitet werden. Diesfalls berücksichtigt meteoblue die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Mit Ihrem Einverständnis nutzen wir die Sammeldaten, um Sie über neue meteoblue Dienstleistungen und Angebote zu informieren. Als Teil der Registrierung haben Sie die Möglichkeit, uns zu informieren, ob Sie Ankündigungen und Aktionen erhalten möchten, oder nicht.

9. Dauer der Speicherung von Sammeldaten und Personendaten

meteoblue speichert Personendaten nur so lange, wie dies zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, oder gemäß gesetzlichen, aufsichtsrechtlichen oder internen Vorschriften erforderlich ist.

Dazu wenden wir Kriterien zur Festlegung der angemessenen Fristen für die Speicherung Ihrer Personendaten an, die vom Zweck der Daten abhängen, wie z. B. gesetzliche Bestimmung zur Speicherung von Transaktionen, ordnungsgemäße Kontoführung, Erleichterung des Client Relationship Managements und Reaktion auf die Geltendmachung von Rechtsansprüchen etc.

10. Verarbeitung und Weitergabe von Personendaten an Dritte

meteoblue gibt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von meteoblue weiter, außer in den nachfolgenden Fällen:

Mit Ihrer Einwilligung:

  • Wenn meteoblue Ihnen Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellt, werden unter Umständen Personendaten an Dritte weiter gegeben, die in Ihrem Namen handeln oder anderweitig an der Transaktion beteiligt sind (je nach Art des von Ihnen in Anspruch genommenen Produkts bzw. Dienstleistung).
  • In manchen Fällen werden Personendaten an externe, vertrauenswürdige Auftragnehmer weiter gegeben, die Dienstleistungen für die meteoblue erbringen, wie z. B. IT- und Hosting-Dienstleister, Marketing-Dienstleister, Anbieter von Kommunikations- und Druckdienstleistungen, Inkassounternehmen, Suchdienste, Dienstleister für Forderungseintreibungen, Betrugsbekämpfungsstellen, Kreditratingagenturen und andere Auftragnehmer. Dabei sorgt meteoblue zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten dafür, dass die Einhaltung der Datensicherheitsstandards von meteoblue seitens dieser Auftragnehmer sichergestellt sind.

Dies geschieht auf der Grundlage unserer Weisungen und im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung sowie anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.

Sollten sich unter Ihren personenbezogenen Daten besonders sensible Personendaten befinden, die Sie als nicht geeignete für eine Weitergabe betrachten, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit unter Angabe der genauen Art der Daten, der Schutzbedürfnisse und Einschränkungen bei der Weitergabe, damit wir die nötigen Vorkehrungen treffen

Aus rechtlichen Gründen

  • meteoblue wird personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen dürfen, dass der Zugriff auf diese Daten oder ihre Nutzung, Aufbewahrung oder Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist, um
    • geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen.
    • geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße.
    • Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen.
    • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von meteoblue, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.
  • meteoblue gibt möglicherweise nicht personenbezogene Daten an die Öffentlichkeit und Dritte weiter, beispielsweise an Publisher, Werbetreibende oder verbundene Websites zu Trendforschung. 
  • Bei einem Unternehmenszusammenschluss, einem Unternehmenserwerb oder einem Verkauf von Vermögensgegenständen, wo meteoblue beteiligt ist, wird meteoblue dafür sorgen, die Vertraulichkeit jeglicher personenbezogener Daten sicherzustellen und es werden die betroffenen Nutzer benachrichtigt, bevor personenbezogene Daten übermittelt oder Gegenstand einer anderen Datenschutzerklärung werden.

10.1  Produktspezifische Nutzung und Verarbeitung von Sammeldaten und Personendaten

Folgende Dienste Dritter werden von meteoblue verwendet:

Google

meteoblue nutzt verschiedene Dienste von Google Inc («Google») aus den USA. Dazu gehören Google Analytics, Google Adsense, Fabric Answers, Fabric Crashlytics und Google Maps.

Analytics, Adsense, Maps

Die Webseite und Apps benutzten Analytics um Nutzerverhalten zu analysieren, Adsense um Werbeanzeigen anzubieten und Maps für verschiedene interaktive Karten von Google. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/.

Crashlytics

Die Apps nutzen das Analyseprogramm Crashlytics von Google. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Crashlytics finden Sie in den Datenschutzhinweisen unter http://try.crashlytics.com/terms/privacy-policy.pdf.

Answers

meteoblue nutzt für die Auswertung des Nutzerverhaltens in den Apps Answers von Google. Weitere  Informationen zum Datenschutz bei Answers finden Sie in den Datenschutzhinweisen unter https://fabric.io/terms.

Anmerkungen: die entsprechenden Links können bei Änderungen seitens der Anbieter nach Bedarf angepasst werden, ohne dass hiermit eine Veränderung der Datenschutzbestimmungen von meteoblue erfolgt.

10.2  Internationale Übermittlung personenbezogener Daten

Die in der vorstehenden Ziffer 10 genannten Dritten können auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig sein. In diesem Fall verlangt meteoblue dass diese Dritte angemessene Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten ergreifen, die in einer verbindlichen rechtlichen Vereinbarung festgehalten sind, es sei denn, die Europäische Kommission hat festgestellt, dass das jeweilige Land ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet. Eine Kopie dieser Maßnahmen ist beim Datenschutzbeauftragten von meteoblue erhältlich.

10.3  Links etc. auf Websites Dritter

Die Webseite und Apps von meteoblue können Links enthalten zu anderen Websites oder Diensten. Wenn Sie diese Dienste besuchen, sind wir nicht verantwortlich für deren Datenschutzregelungen und dafür, wie sie Personendaten behandeln. Darüber hinaus können wir es Dritten genehmigen, auf Registrierung basierte Dienste über unsere Seite anzubieten (z.B. Bezahl-Dienste), wobei wir Ihnen das eindeutig mitteilen werden. meteoblue ist nicht verantwortlich für die Aktionen und Massnahmen dieser Dritten und Sie sollten die Datenschutzerklärungen dieser Dritten überprüfen, bevor Sie ihnen persönliche Daten zur Verfügung stellen.

11.  Privatsphäre von Kindern

meteoblue verpflichtet sich zum Schutz der Sicherheit und der Privatsphäre junger Menschen, die das Internet nutzen. Wir sammeln nicht wissentlich persönliche Sammeldaten über Kinder und werden diese sofort löschen, sollten wir über einen allfälligen Missbrauch informiert werden.

Wir empfehlen den Eltern im Zweifel, die Datenschutzrichtlinien unserer, sowie aller verlinkten Seiten, zu überprüfen.

12. Zugriff auf und Aktualisierung von Personendaten

meteoblue ist bestrebt, Ihnen den technisch möglichen Zugriff auf Ihre Personendaten zu geben. Sollten diese fehlerhaft sein, bemühen wir uns darum, Ihnen Möglichkeiten zu eröffnen, diese schnell zu aktualisieren oder zu entfernen – es sei denn, wir müssen diese Daten zu berechtigten geschäftlichen oder rechtlichen Zwecken aufbewahren.

Wir sind bestrebt, unsere Dienste auf eine Art und Weise bereitzustellen, durch die Personendaten vor zufälliger oder mutwilliger Zerstörung geschützt sind. Aus diesem Grund löschen wir möglicherweise verbliebene Vervielfältigungsstücke von Personendaten, die Sie aus unseren Diensten gelöscht haben, nicht sofort von unseren aktiven Servern und entfernen diese Personendaten nicht von unseren Sicherungssystemen, z.B. wenn wir Aufzeichnungen über Zahlungen und frühere Bestellungen führen, die gemäß den Rechnungslegungsgrundsätzen der Gesellschaft aufbewahrt werden müssen.

Sie haben das Recht, von der meteoblue die Berichtigung von unrichtigen Personendaten, die wir erheben und verarbeiten, zu verlangen, sowie deren Löschung. Wenn wir Ihre Personendaten mit Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie ferner, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf, die mit Ihrer Einwilligung erfolgte, hat.

Sollten Sie mit einzelnen Aspekten der Verarbeitung Ihrer Personendaten nicht zufrieden sein, schreiben Sie uns bitte mit Ihren Beanstandungen. Wie bearbeiten diese gerne mit Ihnen, um eine Lösung zu finden.

13. Benachrichtigung und Zustimmung von Änderungen

meteoblue verbessert sich kontinuierlich und fügt der Website neue Funktionen und Features hinzu. Diese ständigen Verbesserungen sowie Änderungen in den Rechtsvorschriften oder Änderungen in der Technologie erfordern regelmässig auch Änderungen an dieser Datenschutzerklärung.

meteoblue behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung zu aktualisieren oder zu ändern. Wir werden Sie über Änderungen an der Datenschutzerklärung informieren, indem wir eine aktualisierte oder modifizierte Version dieser Datenschutzerklärung auf diese Webseite stellen. Zu Ihrem Vorteil werden wir ggf. Sie darauf aufmerksam machen, indem wir zeitweise eine Mitteilung auf unsere Webseite stellen, sollten sich die Datenschutzerklärungen ändern.

Sicherheitshinweis:

Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um einen unbefugten oder unrechtmäßigen Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu verhindern. Da keine vollkommene Datensicherheit für die Kommunikation per E-Mail oder Instant Messaging oder über ähnliche Kommunikationsmittel gewährleistet werden kann, empfehlen wir Ihnen, für besonders vertrauliche Personendaten, eine sichere Versandalternative zu wählen.

14  Stand der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am Donnerstag, den 24. Mai 2018 überarbeitet.