Bildungsressourcen

meteoblue hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Grundlagen der Meteorologie und Klimatologie einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen und bietet darüber hinaus Wetterinformationen von höchster Genauigkeit an. Auf den folgenden Unterseiten finden Sie wetter- und klimabezogene Ressourcen, unterteilt in mehrere Bereiche.

meteoScool

Dieses Projekt richtet sich in erster Linie an LehrerInnen und SchülerInnen, die die wunderbare Welt der wetterbezogenen Wissenschaften erkunden wollen. In meteoScool lernen Sie mehr über die Grundlagen der Erde und ihrer Atmosphäre, verschiedene Aspekte des Wetters, den Unterschied zwischen Wetter und Klima und ihren Einfluss auf die Biosphäre kennen. Außerdem finden Sie einen Bereich, in dem Sie Ihr neu erworbenes Wissen anwenden können!

Wettermodel-Theorie

Wettervorhersagen sind ein äußerst komplexes wissenschaftliches Unterfangen. In diesem Abschnitt finden Sie die Grundlagen darüber, was ein Wettermodell ist, was seine Abdeckung und seine Auflösung bedeuten, wie sie aufgebaut sind, die Unterschiede zwischen den Wettermodellen und vieles mehr.

Zeitliche Dimensionen

Auf dieser Seite und ihren Unterseiten zeigen wir Ihnen, wie Sie die atmosphärischen Bedingungen der Erde aus verschiedenen zeitlichen Perspektiven ableiten können. Wir werden die Unterschiede zwischen Klimadaten, historischen Wetterdaten, Nowcasting, Vorhersage und verwandten Produkten erläutern.

Räumliche Dimensionen

Ähnlich wie im vorherigen Abschnitt werden Sie auf diesen Seiten durch die räumlichen Aspekte von Wetterdaten geführt. Wir werden erklären, was Gitterzellen sind, welchen Zweck sie erfüllen und welche Vielfalt an meteorologischen Produkten es gibt, die sich auf verschiedene Aspekte der räumlichen Dimension des Wetters konzentrieren.

Fallstudien

meteoblue führt firmeneigene, wissenschaftliche Fallstudien durch, die ein breites Spektrum an Themen abdecken. Die Initialzündung dafür können Fragen unserer Nutzer und Kunden sein, Themen, die gerade im Trend liegen, oder unser ureigenes Interesse und Wissensdurst. Die Fallstudien reichen von Klimawandelszenarien über lokale Wetterphänomene bis hin zu extremen Wetterereignissen, Zusammenhängen zwischen dem Wetter und anderen Naturgewalten und vielem mehr. Auf diesen Seiten stellen wir eine Auswahl an Fallstudien vor, die wir in der Vergangenheit durchgeführt haben.