Hochschulprogramm

meteoblue ist stolz darauf, alle Arten von wissenschaftlichen Arbeiten zu unterstützen, von Semesterarbeiten bis hin zu Bachelor-, Master- und PhD-Arbeiten. Die Studienfächer reichen von Meteorologie über Klimatologie und Umweltstudien bis hin zu Data Science. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Universität Basel (Schweiz) und der Universität Freiburg (Deutschland) und ihren jeweiligen meteorologischen, umwelt- oder geowissenschaftlichen Fachbereichen.

Jetzt für unser Hochschulprogramm bewerben > university_program.png

Jetzt für unser Hochschulprogramm bewerben

Unser Unternehmen wurde augrund der wissenschaftlichen Arbeit an der Universität Basel in der Schweiz gegründet und angetrieben. Seitdem haben wir Hunderte von Studenten auf der ganzen Welt bei der Durchführung und dem Abschluss ihrer wissenschaftlichen Arbeiten unterstützt und gefördert.

Unser Engagement und unsere Unterstützung

Zur Unterstützung wissenschaftlicher, sozialer oder gemeinnütziger Arbeit verpflichtet sich die meteoblue AG zu folgenden Leistungen:

  1. Lieferung von Daten, Produkten oder Services je nach Vereinbarung und gewünschtem Zeitraum.
  2. Bereitstellung der Daten, Produkte oder Services über geeignete (elektronische) Medien zum Bezug durch den Autor.
  3. Lieferung der erforderlichen Dokumentation und Spezifikationen für Daten, Produkte oder Services.
  4. Beantwortung von Fragen zu den Daten, Produkten oder Services innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Anfrage.

Bedingungen für die Kooperation

meteoblue unterstützt Sie gerne bei Ihren wissenschaftlichen Arbeiten - unter der Voraussetzung, dass Sie uns die folgenden Informationen zur Verfügung stellen und Ihr Projekt den unten genannten Kriterien entspricht.

Erforderliche Informationen:

  1. Titel und Ziel der Arbeit
  2. Art der Arbeit: (allgemeine Studienarbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit, Doktorarbeit oder andere)
  3. Name und Anschrift der Hochschule oder der betreuenden Organisation
  4. Fachbereich oder Organisationseinheit
  5. Name und E-Mail-Adresse des Autors/der Autoren
  6. Name und E-Mail-Adresse des Betreuers
  7. Geplanter Beginn und Abschluss der Arbeit
  8. Kurze Beschreibung der Methodik und der Verwendung der von meteoblue bereitgestellten Daten

Der/die Autor(en) verpflichtet(en) sich zu folgenden Vereinbarungen:

  1. Nutzung der Daten, Produkte oder Services ausschließlich zur Erstellung der Arbeit: keine andere Art der Verbreitung der Daten ist erlaubt.
  2. Einhaltung wissenschaftlicher und ethischer Methoden bei der Nutzung, Analyse und Präsentation der Daten.
  3. Löschung der Daten nach Abschluss der Arbeit, sofern nichts anderes vereinbart wurde.
  4. Angabe der Datenquelle ("Daten bereitgestellt von www.meteoblue.com").
  5. Übermittlung einer Kopie der fertigen Arbeit in elektronischer Form als E-Mail-Anhang an info@meteoblue.com oder auf einem anderen geeigneten Übermittlungsweg.
  6. Werbung für meteoblue und seinen Beitrag zum Forschungsprojekt durch einen Artikel in einem wissenschaftlichen Blog oder Social Media.
  7. Wissenschaftliche Unterstützung ist nur für Länder möglich, in denen die Einhaltung von Standards wissenschaftlichen Arbeitens, internationalen Menschenrechten und internationalen Konventionen offensichtlich gewährleistet ist.
  8. Einhaltung der meteoblue AGB.

Bei Nichteinhaltung einer der Bedingungen hat die meteoblue AG das Recht, die Veröffentlichung der unter Verwendung der gelieferten Daten, Produkte oder Services erzielten Ergebnisse zu untersagen.

Hier finden Sie eine Auswahl von Forschungsarbeiten, die aus wissenschaftlichen Kooperationen hervorgegangen sind.