Products, help and information

meteoblue Modelle

meteoblue Wettermodelle simulieren physikalische Prozesse. Ein Wettermodell unterteilt die Welt oder eine Region in kleine Gitterzellen. Jede Zelle ist etwa 4 km bis 40 km breit und 100 m bis 2 km hoch. Unsere Modelle enthalten 60 atmosphärische Schichten und reichen 10 - 25 hPa (60 km Höhe) tief in die Stratosphäre. Das Wetter wird simuliert indem alle paar Sekunden komplexe mathematische Gleichungen zwischen allen Gitterzellen gelöst werden. Wettervariablen wie Temperatur, Windgeschwindigkeit oder Bewölkung werden für jede Stunde gespeichert.

meteoblue betreibt eine Vielzahl von eigenen Wettermodellen und integriert darüberhinaus frei verfügbare Daten aus verschiedenen Quellen in die Wetter-Datenbank. Alle meteoblue-Modelle werden zweimal täglich in einem dedizierten Hochleistungscluster berechnet.

Forecast-Datensätze

NEMS-Modellfamilie: Verbesserte NMM-Nachfolger, seit 2013 in Betrieb. NEMS ist ein Multi-Scale-Modell (von globalen Domänen bis hin zu lokalen Domänen), das die Entwicklung von Wolken und die Niederschlagsprognose erheblich verbessert.

Modell Region Auflösung Quelle
NEMS4 Zentraleuropa 4 km 72 h meteoblue
NEMS12 Europa 12 km 180 h meteoblue
NEMS2-12 Europa 12 km 168 h meteoblue
NEMS-8 Zentralamerika 12 km 180 h meteoblue
NEMS12 Indien 12 km 180 h meteoblue
NEMS10 Südamerika 10 km 180 h meteoblue
NEMS10 Südafrika 10 km 180 h meteoblue
NEMS8 Neuseeland 8 km 180 h meteoblue
NEMS8 Japan / Ostasien 8 km 180 h meteoblue
NEMS30 Global 30 km 180 h meteoblue
NEMS2-30 Global 30 km 168 h meteoblue

NMM-Modellfamilie: Das erste Wettermodell von meteoblue, seit 2007 in Betrieb. NMM ist ein regionales Wettermodell, das für komplexes Gelände optimiert ist.

Modell Region Auflösung Quelle
NMM4 Zentraleuropa 4 km 96 h meteoblue
NMM12 Europa 12 km 180 h meteoblue
NMM18 Südamerika 18 km 180 h meteoblue
NMM18 Südafrika 18 km 180 h meteoblue
NMM18 Südostasien 18 km 180 h meteoblue

History-Datensätze

NEMS-Modellfamilie: Verbesserte NMM-Nachfolger, seit 2013 in Betrieb. NEMS ist ein Multi-Scale-Modell (von globalen Domänen bis hin zu lokalen Domänen), das die Entwicklung von Wolken und die Niederschlagsprognose erheblich verbessert.

Modell Region Daten verfügbar seit Auflösung Quelle
NEMS4 Zentraleuropa 2008 Stündlich 4 km meteoblue
NEMS12 Europa 2008 Stündlich 12 km meteoblue
NEMS-8 Zentralamerika 2015 Stündlich 12 km meteoblue
NEMS12 Indien 2013 Stündlich 12 km meteoblue
NEMS10 Südamerika 2014 Stündlich 10 km meteoblue
NEMS10 Südafrika 2015 Stündlich 10 km meteoblue
NEMS8 Neuseeland 2013 Stündlich 8 km meteoblue
NEMS8 Japan / Ostasien 2014 Stündlich 8 km meteoblue
NEMS30 Global 1984 Stündlich 30 km meteoblue

NMM-Modellfamilie: Das erste Wettermodell von meteoblue, seit 2007 in Betrieb. NMM ist ein regionales Wettermodell, das für komplexes Gelände optimiert ist.

Modell Region Daten verfügbar seit Auflösung Quelle
NNM4 Zentraleuropa 2008 Stündlich 4 km meteoblue
NMM12 Europa 2008 Stündlich 12 km meteoblue
NMM18 Südamerika 2008 Stündlich 18 km meteoblue
NMM18 Südafrika 2009 Stündlich 18 km meteoblue
NMM18 Südostasien 2009 Stündlich 18 km meteoblue

Modellauflösung an jedem Standort

Sie können die Modellauflösung an jedem Standort einfach auf unserer Website überprüfen. Suchen Sie den Ort (Hinweis: Sie können auch Koordinaten in das Suchfeld eingeben), und schauen Sie sich den rainSPOT an. Mit dem angezeigten Radius (in Kilometern) können Sie die zugrunde liegende Modellauflösung für den ausgewählten Ort auf folgende Weise bestimmen:

rainSPOT Domain (Auflösung) Bemerkungen (Zeitliche Auflösung)
15 km radius NMM4 / NEMS4 (4 km) Europa - von Schottland nach Portugal und Kreta. rainSPOT aggregiert 2 Gitterzellen um den Überblick zu verbessern (1 h Zeitintervall)
35 km radius NMM12 / NEMS12 (12 km) Europa - von Island nach Marokko und Jordanien (1 h)
55 km radius AF01 / SA01 / AS01 (18 km) Subsahara-Afrika (1 h)
90 km radius NEMSGLOBAL (30 km) Global - jeder Punkt auf der ganzen Welt (1 h)
60 km radius GFS05 (25 / 50 km) Global - 25 km für Temperatur, Niederschlag und Wind, 50 km für weitere Variablen (3 h, 1 h Interpolation)
30 km radius NEMSSA (10 km) Südamerika (1 h)
25 km radius NEMSAS02 (8 km) Ostasien - inklusive Japan, Taiwan, Teile Chinas und der Mongolei und weiteren (1 h)
35 km radius NEMSIN (12 km) Indischer Subkontinent - mit Indien, Bangladesh, Pakistan und weiteren (1 h)
25 km radius NEMSNZ (8 km) Neuseeland (1 h)

Andere Auflösungen können in verschiedenen Domänen verwendet werden. Überprüfen Sie den rainSPOT zur Bestätigung.
Die Domain und der letzte Aktualisierungszeitpunkt der Modellprognose werden auf der Hauptseite unter dem rainSPOT (unter der Registerkarte "Details anzeigen / Stundendaten") angezeigt.